Altbayrisch Dunkel

Ein echtes Dunkles, gebraut ausschließlich mit dunklen und gerösteten Malzsorten, ohne Einsatz von Dunkelbiersirup und hellem Malz. (Ein alter Trick der Konzernbrauereien, die ohne Aufwand ein großes Sortiment produzieren wollen.) Wir mögen es lieber aufwändig! Im Aroma dominieren Düfte von frischem Bauernbrot. Im Antrunk schmeckt man zuerst Brot, dann Schokolade, gefolgt von Lakritze und einer Prise Vanille im Nachtrunk. Sehr vollmundig. Das Schönramer Altbayrisch Dunkel ist der perfekte Begleiter zu Schweinsbraten, Schweinshaxn und allen Wildgerichten. Schönramer Altbayrisch Dunkel ist im Fass naturtrüb.

Stammwürze: 12,5°P
Alkohol: 5,0%
Farbe: 60 EBC
Bittereinheiten: 19,0 EBC

Altbayrischdunkel